Mittwoch, 18. Juli 2018

Info-Center

09.03.2018
Artikel Nummer: 561
  • Es können nur eingeloggte Benutzer Kommentare verfassen
  • Empfehlen Sie diesen Artikel per E-Mail weiter
  • Artikel drucken

Trends verstehen. Zukunft planen.

Vom 11. – 12. September 2018 in Dortmund.


Die »Social Networked Industry«, in der Mensch und Maschine als Team kooperieren, wird für noch mehr Bewegung in der Logistik sorgen. Unter dem Motto »Alles in Bewegung – Eine Branche und Wissenschaft definieren sich neu« bietet der »Zukunftskongress Logistik – 36. Dortmunder Gespräche« Antworten auf Fragen, die noch gar nicht gestellt wurden. Namhafte Referenten, von Still über Dachser bis VW, stellen wegweisende Themen, Technologien und Trends vor und greifen aktuelle Herausforderungen auf, die wir in der Zukunft angehen müssen.

 

Weitere Informationen.

 

Mehr zum Thema