Mittwoch, 18. Oktober 2017

Ausgabe / Logistik und Fördertechnik

Die SVKTL-Generalversammlung fand diesmal bei Pistor statt.

27.04.2017
Artikel Nummer: 425

SVKTL und GS1 rücken enger zusammen

Kühlverband und der schweizweit aktive Normierungs- und Fortbildungsverband intensivieren gemeinsame Aktivitäten


Der Schweizerische Verband für Kühl- und Tiefkühllogistik steht vor einem interessanten Jahr. Vor mehr als 80 Teilnehmern, Gästen und Gastgebern kündigten Präsident Marco Manzetti und Geschäftsführer Peter Rupper bei der diesjährigen Generalversammlung am Mittwoch in Rothenburg an, dass die Zusammenarbeit mit GS1 auf gemeinsamer Ebene intensiviert wird. SVKTL-Mitglieder sind künftig automatisch auch Mitglieder von GS1. Bei Gastgeber Pistor war ausgiebig Gelegenheit, ins Räderwerk der Einkaufsgenossenschaft der Bäckerzunft mit ihren Regallagern, dem Tiefkühlcenter, Kleincollilager und Kommissioniertechniken zu schauen, die für jährlich über 622 Mio. Franken an Umsatz stehen. SVKTL-Präsident Manzetti berichtete anlässlich der Versammlung über innovative Kühltechnologien, die auf der Mehrfachnutzung der Energiepotenziale mit Gas betriebener Brennstoffzellen basieren und sich binnen fünf bis zehn Jahren für Kühlhausbetreiber zu amortisieren scheinen (sehen Sie dazu den ausführlichen Bericht in der Printausgabe unserer Logistik & Fördertechnik im Mai).

 

Mehr zum Thema